KoPi-Paddeln

Ein paar Tage sind es ja noch, bis wir das Jahr 2018 begrüßen werden. Aber die Vorbereitungen laufen schon auf vollen Touren und die ersten Termine stehen fest.

So wird das Kohl und Pinkel Paddeln 2018 am 10. Februar 2018 organisiert. Dabei werden zwei Varianten angeboten: paddeln im CX, Canadier oder Kajak und anschließend gemeinsame Einkehr zum Kohl und Pinkel essen oder für diejenigen, denen das Wasser um die Jahreszeit zu nass ist, erst ein zünftiger Spaziergang und dann zusammen mit den Paddlern KoPi verdrücken.

Wer mit dabei sein möchte, kann sich am Schwarzen Brett in die Liste eintragen.

 

Advertisements

Feuerzangenbowle

Am Sonnabend, 09. Dezember 2017 um 19:00 Uhr wollen wir wieder zusammen Feuerzangenbowle und / oder Eierpunsch trinken. Als Ehrengast begrüßen wir auch in diesem Jahr wieder einen in Ehren ergrauten Filmstar – Humphrey Bogart, der uns ab ca. 20:30 Uhr nach Casablanca entführen wird.

Ein kleines Orga-Team wird sich um alles kümmern, tragt Euch bitte in die Liste ein (bitte vermerkt, ob Ihr mit oder ohne Alkohol möchtet) oder schickt mir eine EMail

Claus

Weihnachtsfahrt am 24.12

Wenn am frühen Mittag das letzte Geschenk beschleift, der letzte Keks gebräunt und die Tanne im schmucken Kleid erstrahlt, werdet ihr feststellen, dass dies die letzte Ruhe vor dem abendlichen Trubel ist…

Diesen Augenblick gilt es entspannt zu nutzen!

Was kann da passender sein, als dem Strom einen Besuch abzustatten? Ihn, der zurzeit boots- und menschenleer, ja recht einsam erscheint, mit unserer Bootsfahrt in ruhiger, vorweihnachtlicher Stimmung, zu beglücken..?

Noch einen Blick werfen, auf die Reste vom Schlachtezauber und die weihnachtliche Stadtsilhouette,  die winterliche Natur zu spüren..etwas Bewegung vor der Völlerei:-)

Also, am 24.12, um 11.00 Uhr, sollten wir, für eine, der Witterung angepasste, sehr entspannte Fahrt AUF dem Wasser sein. Absagegrund ist nur Eisgang -Langnese zählt nicht-.

-Lebkuchen werden gestellt

 

Jeder fährt auf eigenes Risiko, der Jahreszeit und den Temperaturen entsprechende Bekleidung ist ein absolutes Muss, 100% Kenterwäsche und Schwimmwestenpflicht!! (Packsäcke können bei vorheriger Anmeldung gestellt werden); Anmeldung und Antworten bei Michael:  kentern@bremer-kanu-wanderer.de oder am Schwarzen Brett

 

 

Fahrt mit dem Drachenboot zum Schlachtezauber

Am Donnerstag, 30. November 2017 bieten wir eine Fahrt im Drachenboot zum Schlachtezauber an. Geplant ist, dass wir uns um 17:45 Uhr am BKW treffen , Rückkehr ca. 19:15 Uhr.

An der Fahrt kann jeder der Lust hat teilnehmen, Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Das Tempo wird moderat sein (aber so, dass uns nicht kalt wird), wir wollen die Fahrt genießen und es werden keine der sonst üblichen Übungseinheiten eingebaut.

Der Jahreszeit und den Temperaturen entsprechende Bekleidung ist ein absolutes Muss, Schwimmweste ist Pflicht!!

Anmeldung bei Christoph (wanderwart@bremer-kanu-wanderer.de / 01577 – 491 4175) oder Claus (vorsitzender2@bremer-kanu-wanderer.de / 01522-420 8330) oder ab 16/11/17 am Schwarzen Brett

Claus

 

Kentern im Unibad am 14. November

Moin liebe Freunde der Unterwasserwelten😂

am Dienstag den 14.11.17 könnt ihr wieder den schönen Beckenboden des Unibads betrachten, natürlich alles unter Anleitung 😉, das heisst, das wir uns wie immer um 19.45 Uhr im Foyee treffen.

An diesem Dienstag wird noch einmal ein genauerer Aspekt auf den Unterwasser-ausstieg gelegt.

Bei Interesse bitte einmal bei Michael oder mir (01520-922 0855) melden 🤗

Beste Grüsse

Michael und Ben

P.S.: Lieber Vorstand wir rechnen mit eurem Erscheinen 😜

Ausstiegsstelle Europahafen

Folgende Information erhielten wir kürzlich vom LKV Präsidenten Norbert Köhler zur Information und Weiterverbreitung:

Liebe Newsletterempfänger,

Wir haben nun auch die Möglichkeit im Europahafen eine Paddeltour zu unterbrechen und dort die Gastronomie zu nutzen.

Direkt unter der Zugangsbrücke befindet sich die zwar kleine, aber nun nutzbare Ausstiegsstelle für Kanuten- siehe Foto in der Anlage. Ein stabiler Haltebogen aus Edelstahl soll das Aussteigen erleichtern. Die Boote können an der Zugangsbrücke festgebunden werden und müssen nicht auf den Steg geholt werden. Umfangreiche Service- und Gastronomieangebote in der Umgebung: http://www.marina-europahafen.de/

Die Ausstiegsstelle wurde mit der Marina im Europahafen gebaut, war aber zu hoch. Sie wurde 2017 abgesengt und ist nun für uns nutzbar. Herzlichen Dank!

Ich habe auch die Übersicht über die weiteren Ausstiegsstellen im Stadtgebiet Bremen überarbeitet: http://kanu-bremen.de/freizeitsport/ausstiegsstellen-an-der-weser.html

Viele Grüße
Norbert

Begrüßung der Neumitglieder

Am letzten Samstag waren die neuen BKW Mitglieder zu einer kleinen Begrüßungsveranstaltung ins Bootshaus eingeladen. Nachdem sich die knapp 30 Anwesenden mit Kaffee & Kuchen versorgt hatten, stellte sich zunächst der Vorstand vor und erläuterte kurz den jeweiligen Aufgabenbereich. Anschließend wurden in einer lockeren Gesprächsrunde Ideen und Wünsche der Neumitglieder bezüglich Aktivitäten, Fahrten, Veranstaltungen, Kurse usw. aufgenommen, begleitet von einem ersten Ausblick auf die Saisonplanung 2018. Aufgrund der überaus positiven Resonanz wird sicherlich diese Veranstaltung auch im nächsten Jahr für die neuen Mitglieder 2018 wieder angeboten werden.

Claus