Boote zu verkaufen

Der BKW hat einige ältere Wander/Kleinflussboote geerbt. Ausserdem wollen wir unseren weissen Lettmann Marathon 2er verkaufen
1. Lettmann Alpin, altes WW-Boot, roter Glitterlack, GFK, guter Zustand, Zubehör: Lukendecke, Auftriebskörper hinten. 150€
2. EKÜ-Sport (vermutlich Typ Pirat), Kleinflussboot, guter Zustand, gelb- weiss, Zubehör: kleine Auftriebskörper vorne und hinten, Spritzdecke, Lukendecke, 150€
3. Mendesta, altes Wanderboot, guter Zustand, ohne jedes Zubehör 80€
4. Prijon Taifun, PE, Preis auf Anfrage
5. Lettmann Marathon 2er, sportliches Boot, nicht abeschottet, GFK, weiss, guter Zustand, 650€, Zubehör: Auftriebskörper hinten, 2 Spritzdecken, 2 Lukendecken
Fotos auf Anfrage, Fragen an presse@bremer-kanu-wanderer.de

Advertisements

Frauenfahrt auf der Ochtum am Sonntag, 6. August 2017

Frauenfahrt auf der Ochtum am Sonntag, 6. August 2017

Wir setzen beim Wassersportverein Wartum ein und fahren den Ochtum-Rundkurs. Wir können die Tour aber auch je nach Lust und Laune spontan etwas verlängern und die Ochtum ein Stück hochfahren. Das entscheiden wir gemeinsam vor Ort.
Dauer / Länge:Der Rundkurs hat ca. 8,5 km.
Fahrtenbesprechung am Donnerstag, 3.August um 20.15 im Bootshaus
Die Tour ist auch für Anfängerinnen geeignet.

Hier gibt es das PDF zur Fahrt:
http://www.bremer-kanu-wanderer.de/Programm_PDFs/Frauenfahrt_Ochtum.pdf

Frauke Meyer

Taufe der 4 neue SUP-Boards und Begrüßung der Teilnehmer der Int. Weserfahrt

Am letzten Donnerstag war bei uns volles Haus. Über 30 Kanuten aus ganz Deutschland machten im Rahmen der Internationalen Weserfahrt Station auf unserem Gelände.

Die Fahrt war in Hannoversch Münden gestartet und endete an diesem Wochenende nach über 400 km in Nordenham. Paddlerinnen und Kanuten aus der Schweiz, Dänemark, den Niederlanden sowie aus Deutschland bildeten eine muntere Gruppe, die sich auch nicht durch die wechselhaften Wettergegebenheiten die Laune vermiesen ließ.

Nach Ankunft am BKW wartete ein von Mitgliedern gestiftetes Kuchenbuffet und Kaffee, bevor es unter der Führung von einigen Vereinsmitgliedern zur Stadtbesichtigung ging. Nach Rückkehr der Gruppe klang der Abend bei Gegrilltem, Salat und dem einen oder anderen Bier gemütlich auf der Terrasse des Bootshauses aus.

Als besonderen Höhepunkts hatten wir überlegt, die Taufe der vier neubeschafften, vereinseigenen SUP-Boards in den Abend einzubetten, so dass die Taufpatinnen und Taufpaten ein ansehnliches Publikum hatten, als die vier Boards  mit Namen von diversen Plattfischen getauft wurden. Das obligatorische Zuwasserlassen fand unter großem Publikumsinteresse unmittelbar danach statt. Außerdem wurden auch noch zwei gespendet Jugendwildwasserboote getauft.

Vielen Dank an die fleissigen Bäckerinnen / Bäcker und den vielen Helferinnen und Helfern für die Unterstützung an dem Nachmittag / Abend. Ich glaube es war für alle ein erlebnisreicher und unvergesslicher Abend.

Claus

P.S. auf der DKV Internetseite findet Ihr auch einen kurzen Bericht über den Besuch der Wanderfahrer bei uns.

Alternative zur Übernachtungsfahrt

Leider fällt die für nächstes Wochenende geplante Übernachtungsfahrt auf Hamme und Wümme aus.  Als Alternative dazu finden am Samstag und Sonntag zwei Tagestouren ab BKW statt. Die Strecken werden kurzfriustig nach Wetter, Lust und Laune festgelegt, die Besprechung dazu findet am Donnerstag, 20. Juli 20:00 Uhr BKW statt.

Claus

Vereins T-Shirt

Wer ein T-Shirt oder ein Sweat-Shirt mit dem Vereinslogo auf dem Rücken und ihrem/seinem Vornamen auf der Vorderseite haben möchte, kann auf der Liste auf dem schwarzen Brett einen Eintrag machen oder eine E-Mail an mich schicken.

Ich brauche natürlich die Größe  und den Namen.

Bernd

Gasteltern für Kanusport begeisterten Schüler dringend gesucht

Die Organisation PRACTIGO sucht dringend für das kommende Schuljahr für 6 oder 11 Monate noch Gasteltern für Schüler aus Mexiko oder der Slowakei (15 bis 17 Jahre alt). Dabei ist auch ein Schüler, der bereits mit Begeisterung Kanusport betreibt und sich für seine Zeit in Bremen einem Kanusportverein anschließen möchte. Die Schüler haben Deutschkenntnisse und werden die Oberschule Obervieland besuchen. Die Gasteltern werden mit monatlich 450 € unterstützt. Für weitere Details oder bei Interesse bitte bei Fr. Hollwedel (info@practigo.com oder 0421-408 9770) melden.

Claus

 

Int. Weserfahrt und SUP – Taufe am 27. Juli

Am Donnerstag, 27.Juli machen die Teilnehmer der Internationalen Weserfahrt bei uns für eine Nacht Station. Am Nachmittag wollen wir die Kanuten mit Kaffee und Kuchen begrüßen (Kuchenspenden nimmt Eva noch gerne entgegen) . Im weiteren Verlauf des Abends wird der Grill angeschmissen. Natürlich findet auch unser Feierabendpaddeln noch statt, außerdem wollen wir die 4 neuen SUPs an dem Abend in Form einer Taufe gebührlich im Verein begrüßen (es werden dringend noch Namensvorschläge gesucht) Also, am 27. ist viel los, es lohnt sich, den Nachmittag / Abend freizuhalten.

Claus

1. SUP / CX Tour – feucht aber schön!

Am letzten Sonnabend haben sich 15 Paddler aller Altergruppen zur ersten SUP / CX Tour am BKW getroffen. Nach dem Laden der beiden CX sowie drei SUPs fuhren wir rüber zu Fink, von wo es auf die Ochtum-Runde ging. Leider fing es gleich nach dem Start an zu regnen und obwohl die Wetter-Apps und Wetterberichte für den Nachmittag deutlich besseres Wetter vorausgesagt hatten, pieselte es fast die ganze Runde lang. Das tat der Stimmung aber keinen Abbruch, sieben Mitfahrer wechselten fleißig zwischen SUP und CX und erlebten die Ochtum einmal aus der stehenden Perspektive. Das als Zwischenstopp am Wehr geplante Picknick  wurde kurzerhand zu Fink verlegt, dann schon wieder bei trockenem und deutlich wärmeren Temperaturen. Spaß gemacht hat es allemal, so dass wir uns jetzt schon auf die nächste Tour am 06. August freuen.

Claus