Neugestaltung der oberen Aufenthaltsräume

Ebenfalls wurde auf der letzten Mitgliederversammlung angeregt, die beiden oberen Räume sowie das Treppenhaus neu zu gestalten. Dabei sollen sowohl historische Reliquien ihren Ort bekommen, wie auch moderne, aus der heutigen Zeit stammende Bilder, die Aktivitäten unseres Vereins widerspiegeln. Wer Lust am Gestalten hat und in dieser Arbeitsgruppe mitarbeiten möchte, meldet sich bitte entweder bei Wolfgang oder trägt sich in die Liste am schwarzen Brett ein.

Der Vorstand

Advertisements

Neuordnung des Bootshausdienstes

Angeregt durch einen Antrag während der letzten Mitgliederversammlung suchen wir Mitglieder, die Lust haben und bereit wären an einer Neuordnung / Reformierung des Bootshausdienstes mitzuarbeiten. Wir stellen uns vor, dass sich eine Arbeitsgruppe bildet, um den bisherigen Bootshausdienst zu analysieren und daraus Vorschläge bzw. ein Konzept abzuleiten, wie zukünftig die Aufgaben und Arbeiten organisiert und erledigt werden könnten. Gerne würde der Vorstand das neue Konzept im Oktober von der Gruppe vorgestellt bekommen und mit ihnen diskutieren. Das Ergebnis könnte dann per Antrag formuliert und rechtzeitig zur nächsten Mitgliederversammlung mit der Einladung verschickt werden.

Wer mitmachen möchte, meldet sich entweder bei Bernd, Claus oder Eva oder trägt sich in die Liste am Schwarzen Brett ein.

Der Vorstand

Wildwasser Camp an der Soça & Koritnica / Slowenien (Gemeinschaftsfahrt SSKC Aschaffenburg – Kanu Alpin & BKW)

Zur Soca und Koritnica muss man nicht mehr viel sagen: traumhaft klares (Wild-) Wasser in allen Schwierigkeitsstufen. Anfänger und fortgeschrittene Paddler finden hier tolle Möglichkeiten, erste Erfahrungen im Wildwasserpaddeln zu sammeln oder an ihrer Technik zu feilen. Darüber hinaus bietet die Region weitere ausgezeichnete Möglichkeiten: Wandern, Klettern. Mountainbiken usw.

Dieses WW-Camp wird in der Zeit vom 04. bis 10. Juni 17 ausgerichtet, organisiert und geleitet vom SSKC Aschaffenburg. Unter der Anleitung von erfahrenen Übungsleitern des SSKC wird gepaddelt, je nach Können werden Gruppen gebildet, die dann zusammen auf entsprechenden Strecken üben und diese befahren. Weitere Informationen auf unserer Internetseite, ab Mitte April am Schwarzen Brett oder bei mir.

Viele Grüße

Claus

Sonntag: Uni-Dammsiel-Kuhsiel-Uni – Grosse und kleine Wümme, ca. 24 km, teils mit Strömung und Eis :-)

Eigentlich eine Fahrt für alle. Etwas körperliche Fitness für 24 km ist aber Voraussetzung.

Start ist am Sonntag um 9.30 Uhr auf dem Wasser, beim HAUS AM WALDE / UNI (Wiese gegenüber, bei der Brücke). Ca. 8 km bis Dammsiel zur Schleusung (bis 12.00UHR!).

Entweder dort oder in Höftdeich (2 km weiter) Pause mit Eis, dann Dammsiel-Kuhsiel mit der Tide ca. 13km. In Kuhsiel umschleusen auf den Kuhgraben und gemütliche 3 km zum Start zurück.

Für ausreichende Sonnencreme, Kopfbedeckung, Verpflegung und Getränke sorgt jeder selber. Auf dem Wümmeteil empfehle ich eine Schwimmweste und Kenterwäsche für alles.

Es handelt sich um eine private Verabredung zum Paddeln. Jeder fährt auf eigene Verantwortung, für Personen- und Sachschäden ist Haftung ausgeschlossen!

Wenn jemand nur Teile mitfahren möchte ist das kein Problem. Der Shuttle muss dann selbst organisiert werden.

Weitere Infos unter 0159 030 400 50

Schönes Wochenende!

Michael

SUP – Einsteigerkurse in 2017

Aufgrund des großen Erfolges in 2016 haben wir mit dem SUP-Team „Ins Blaue“ auch für 2017 wieder einige Termine vereinbart, an denen SUP Einsteigerkurs stattfinden werden. Neben 3 Mittwochterminen wird ein Kurs auch am Samstagvormittag (24/06/17) durchgeführt. Die Kurse werden wieder bei uns am BKW sein und etwa 2 Std. dauern. Das Material wird mitgebracht und für den Kurs gestellt, die Kursgebühr beträgt 35 € (Gäste sind herzlich willkommen, Kursgebühr Nichtmitglieder 40 €). Wer Interesse hat, kann sich bei mir ab sofort für den ersten Kurs am 17/05/17 per Email anmelden oder am Schwarzen Brett eintragen. Die weiteren Termine findet Ihr auf „Unser Programm“.

Außerdem wollen wir in diesem Jahr auch zwei kombinierte Canadier / SUP Touren anbieten. Die Idee ist, eine gemeinsame Fahrt durchzuführen (zunächst die Ochtumrunde am 08/07/17), bei der die Teilnehmer zwischen dem CX und einem SUP hin- und herwechseln können. Weitere Infos dazu demnächst auf der Internetseite unter „Unser Programm“.

Viele Grüße

Claus

Wanderfahrt Bremer Umland (Gemeinschaftsfahrt Lüneburger KC / BKW)

Am 06. und 07. Mai bekommen wir Besuch von Kanuten des Lüneburger KC, die an den beiden Tagen im BKW zu Gast sein werden und in unserem Heimatrevier paddeln möchten. Für den Samstag ist die Wümme-Runde geplant (ca. 25 km), am Sonntag soll es zur Ochtum gehen (ca. 8,5 km – also auch für die Kursabsolventen super geeignet). Die Lüneburger freuen sich auf Begleitung aus dem BKW, nähere Informationen gibt es auf der Internetseite „UnserProgramm“ oder ab sofort am Schwarzen Brett.

Viele Grüße

Claus