zum Vormerken: Tagesfahrt zum Maritimen Museum Hamburg

Am Sonntag, 22. Januar 2017 wollen wir das International Maritime Museum in der Speicherstadt in Hamburg besichtigen. Das Museum ist in einem alten Kaispeicher untergebracht und beherbergt auf 9 Decks die weltweit größte maritime Sammlung. Weitere Informationen unter www.imm-hamburg.de.

Neben einer ca. 2,5-stündigen Führung durch das Haus werden wir auch die Gelegenheit bekommen, an einem Schiffsführungssimulator unsere Fähigkeiten als Kapitän eines Containerschiffs zu erproben.

Nähere Einzelheiten wie zeitlicher Ablauf, Kosten usw. erfolgen Mitte Dezember über BKW News und am Schwarzen Brett. Also, wer Interesse hat: Termin vormerken!

Viele Grüße

Claus

Advertisements

Sanierte Terrasse eingeweiht

Mit einer gemeinsamen Begehung wurde am letzten Freitag unsere im Sommer sanierte Terrasse eingeweiht. Zahlreiche Mitglieder waren erschienen und bereicherten mit ihren kulinarischen Mitbringseln das Buffet. Vielen Dank allen fleißigen „Köchinnen und Köchen“ für die vielfältigen Speisen.

Nach einem allgemeinen Überblick über die Aktivitäten der Sommersaison, wurden durch den Vorstand auch den Themen der vergangenen Monate, zunächst in der Gesamtheit und später in Einzelgesprächen, Raum gegeben. Es wurde angeregt und konstruktiv diskutiert, so dass sich der Vorstand auf den zweiten Termin mit Diskussionen über die Zukunft des BKW am 6. November freut.

Viele Grüße

Euer Vorstand

BKW- Rückengymnastik ab 24.10.16

Wir wollen auch in diesem Winter wieder etwas für unsere Gesundheit tun, deshalb beginnen wir  am 24.10.2016  wieder mit der Rückengymnastik.                                                   Es gibt wieder zwei Gruppen, von 19.15 -20.15 Uhr und von 20.30 -21.30 Uhr.                           Bitte tragt euch in die Liste am „Schwarzen Brett“ ein oder meldet euch direkt bei mir an. Ilse Vöge

Gemeinschaftsdienst 15. und 22. Oktober 2016

Am Samstag dem 15. und dem 22. Oktober findet der Gemeinschaftsdienst in diesem Herbst statt. In der Zeit von 09:00 – 17:00 Uhr sollen notwendige Erhaltungs- und Ausbesserungsarbeiten am Bootshaus und auf dem Bootshausgelände durchgeführt werden. Für die Verpflegung wird wie immer gesorgt. Um die Planungen für die Arbeiten und für die Verpflegung zu erleichtern hängen Listen im Bootshaus aus, bitte in diese eintragen oder eine Mail an: anlagen@bremer-kanu-wanderer.de.

Wolfgang Vöge