Menü

SUP haben ihre Namen erhalten

am letzten Freitag hat Christoph unsere im letzten Jahr getauften vier SUPs mit Ihren Namen und dem Vereinskürzel versehen. Wir hatten sie ja auf die Namen von vier Plattfischen (Flunder, Scholle, Seezunge und Steinbutt) getauft, sieht toll aus, wie Ihr auf dem Foto sehen könnt,

Vielen Dank

der Vorstand

Advertisements

Verschönerung des Bootshauses

Wir wollen die Ideen der Arbeitsgruppe „schöneres Bootshaus“ umsetzen, zunächst soll mit dem Treppenhaus begonnen werden, damit es heller wird, sollen die Decken mit Gipskartonplatten verkleidet, die Wände und Decken weiß gestrichen und Einbaupanel LED’s eingesetzt werden.

Wer Interesse hat, bei den erforderlichen Arbeiten mitzuhelfen, also Gipskartonplatten anbringen, angebrachten Platten spachteln, Malerarbeiten und Elektroarbeiten, sollte sich mit mir in Verbindung setzten, per Mail, Telefon oder in einer Liste am schwarzen Brett eintragen. Die geleisteten Stunden werden natürlich für den Gemeinschaftsdienst angerechnet.

Wolfgang Vöge

Tel.: 0421 83 41 52

E-Mail: anlagen@bremer-kanu-wanderer.de

SUPs nicht nutzbar!

die 4 SUPs werden am Freitag mit ihren Namen versehen, deshalb können sie von Freitag, 13. Juli 14:00 Uhr bis Samstag, 14. Juli ca. 15:00 Uhr nicht genutzt werden! Wir bitten um dringende Beachtung, da der Kleber ca. 24 Stunden benötigt, um voll auszuhärten.

Vielen Dank für Euer Verständnis

der Vorstand

Tag der offenen Tür / BKW Sommerfest

Was für ein Tag!!! Bei herrlichem Sommerwetter kamen am letzten Sonnabend viele, viele neugierige Gäste zu uns auf das Vereinsgelände, um einen Einblick in den Kanusport und unsere Aktivitäten zu erhalten. Die Ersten waren schon vor dem offiziellen Beginn um 11:00 Uhr da, die letzten gingen erst weit nach 17:00 Uhr und mehr als 80 Personen probierten Kajaks, Canadier, Stand-up Boards und das Drachenboot aus. Viele auch gleich mehreres und teilweise kam es zu Wartezeiten, weil entweder die Schwimmwesten alle vergeben oder alle Betreuer beschäftigt waren. Spontane Anmeldungen zum nächsten Schnupperpaddeln beziehungsweise Kajakkurs wurden auch gleich abgegeben. Grillwurst, Ofenkartoffeln, frische Getränke sowie frisch gebackene Waffeln und ein reichhaltiges Kuchenbuffet mit Kaffee luden zum Verweilen ein.

Unser Dank gebührt dem Orga-Team das sich im Vorfeld viele Gedanken gemacht hat sowie allen, die an diesem Tag mitgeholfen und die Veranstaltung unterstützt haben. Ohne Euch wäre die Veranstaltung nicht möglich gewesen. Vielen Dank! Dank auch an den KSF und SIREN aus Oldenburg, die uns ihr Drachenboot bzw. ein großes Mehrpersonen-SUP zur Verfügung gestellt haben.

Nach dem Aufräumen schloss sich dann ab 18:30 Uhr unser Sommerfest an. Mehr als 25 Mitglieder genossen den lauen Abend unter wolkenfreiem Himmel. Neben diversen Fleischstücken wurden 19 frische Forellen, schmackhaft mit Kräutern gefüllt, gegrillt. Die mitgebrachten Salate und Beilagen wurden zu einem Buffet zusammengestellt, von dem sich alle bedienen konnten. Abgerundet wurde der Abend durch Kubb-spielen, klönen und baden in der Weser.

der Vorstand

Sommerfest am 30. Juni

Im Anschluss an unseren „Tag der offenen Tür“ wollen wir am 30. Juni 2018 ab 18:00 Uhr unser BKW-Sommerfest feiern. Neben klönen, paddeln, Cub-spielen wollen wir natürlich auch grillen. Dafür wollen wir u. a. Forellen besorgen und grillen. Diese müssen aber vorbestellt werden, deshalb möchten wir diejenigen, die eine Forelle essen möchten, bitten uns bis Donnerstag, 28. Juni kurz Bescheid zu sagen. Die Kosten werden dann umgelegt. Die Bestellung könnt Ihr per Mail (vorsitzender2@bremer-kanu-wanderer.de), Telefon / SMS / WhatsApp (01522-420 8330) oder am Schwarzen Brett machen.

Außerdem würden wir uns über einen kulinarischen Beitrag für das gemeinsame Büffet freuen.

Wir hoffen auf schönes Wetter und freuen uns auf Euch, viele Grüße

Mechthild & Claus

Sommerfest 2018

Im Anschluss an den Tag der offenen Tür wollen wir ab 18:00 Uhr unser Sommerfest feiern. Nähere Einzelheiten ab Anfang Juni dann am Schwarzen Brett, bzw. auf unserer Internetseite. Bitte merkt Euch den Termin vor, wir freuen uns auf Euch!

der Vorstand

Tag der offenen Tür

Am 30. Juni 2018 wird bei uns viel los sein, in der Zeit von 11:00 bis 17:00 Uhr öffnen wir unsere Türen für Gäste, die gerne einmal unverbindlich unseren schönen Sport kennen lernen möchten. Die Werbetrommel wird schon ordentlich gerührt, aber wir benötigen dringend noch HelferInnen, die Stunden werden auf den Gemeinschaftsdienst angerechnet. Wir freuen uns über jede Unterstützung, auch wenn es nur stundenweise ist. Wenn Ihr uns also unterstützen möchtet, schreibt entweder Christoph oder Claus eine kurze Mail oder tragt Euch in die Liste am Schwarzen Brett ein.

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Christoph & Claus

Ferien in Bremen – Kanufahren

Zum dritten Mal beteiligt sich unsere BKW-Jugend „Piranhas“ in diesem Jahr an dem Projekt „Ferien in Bremen“.

Von Montag, 02. Juli bis Freitag, 06. Juli 2018 in der Zeit von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr erwartet die Kinder im Alter von 8 bis 14 Jahren bei uns ein buntes Programm rund um den Kanusport.

In Kajaks, Canadiern und auf Stand-up Paddleboards (SUP) wird ein abwechslungsreiches Programm geboten, bei der Spiel, Spaß und die Bewegung an der frischen Luft und in der Natur im Mittelpunkt steht.

Es sind keine Kenntnisse notwendig, allerdings ist das Schwimmabzeichen „Bronze“ Voraussetzung für die Teilnahme. Die Kosten für die Woche betragen 40 € pro Kind (inklusive Mittagessen).

Organisiert und begleitet wird die Woche von Elke und ihrem Team, die auch gerne weitere Informationen dazu gibt. Wenn Ihr Kinder habt oder Kinder im Bekanntenkreis kennt, die gerne in den Sommerferien einmal dass Paddeln in einer Gruppe erlernen möchten, wendet Euch bitte an Elke.

Viele Grüße

der Vorstand

Schönes Schleswig-Holstein 2018

Nach unserer Kieler Förde Fahrt im letzten Jahr möchte ich Euch unter diesem Motto und in diesem Jahr ein weiteres Paddelrevier meiner Heimat zeigen, die wunderschöne Schwentine. Am Wochenende 15. & 16. September 2018 (Anreise am 14.) soll es nach Plön gehen, wo wir entweder auf dem CP Spitzenort oder in der benachbarten Jugendherberge Quartier beziehen. In der JH habe ich 6 DZ mit Dusche reserviert, die Vergabe erfolgt nach Eingang der Anmeldungen. Für Samstag ist eine Tour von Eutin nach Spitzenort geplant (ca. 22 km) für den Sonntag, je nach Wetterlage, von der Oppendorfer Mühle bis zum KV Kiel oder von Preetz nach Raisdorf (beides etwa 10 km). Die endgültige Tourenplanung machen wir wegen der zu überquerenden Seen bzw. der Förde anhand der Windvorhersage kurzfristig.

Also, wenn Ihr Interesse habt, merkt Euch bitte den Termin vor, die Anmeldung hänge ich ab Anfang Juni ans Schwarze Brett, die Reservierung für die Zimmer ist ab 10. Juli dann verbindlich.

Viele Grüße

Claus